Results 1 to 8 of 8

Thread: Fragen zu Mehrfach Layout Bereich

  1. #1

    Default Fragen zu Mehrfach Layout Bereich

    Hallo meine Lieben,

    ... scheint dass MLRs nicht allzu oft verwendet werden, jedenfalls finde ich kaum threads dazu.

    Ich möchte eine Bildgalerie machen, wo der user mit |< < > >| solcherart von Buttons durch den Inhalt klicken kann. Dazu verwende ich wie im Handbuch beschrieben den allgemeinen MLR. Leider funktioniert er nicht wie erwartet - es wird der nächste Layout Bereich nicht *statt* des vorhergehenden angezeigt, sondern *unter* dem vorhergehenden angefügt. Vielleicht gehört das ja so, aber das Handbuch insinuiert anderes, und so wirklich Sinn macht es eigentlich nicht.

    Weiters scheint es, als würden die NavButtons selbst ebenfalls im MLR platziert werden (zumindest scheint das im Handbuch so zu sein), was kompletter Humbug ist, weil dann die buttons verschwinden, sobald der nächste Bereich angezeigt wird; oder aber man ist tatsächlich gezwungen, die buttons auf jedem Frame zu platzieren und jedesmal neu zu programmieren - damit aber wird der MLR im Grunde ziemlich witzlos, weil er keine Arbeitsersparnis mehr bringt - dann erreiche ich genau dasselbe, wenn ich für jeden frame eine eigene page mache und mit links arbeite, was eine mühselige Angelegenheit ist die ich mir ja gerne sparen möchte.

    Ich habe auch die anderen MLR Typen probiert, aber die funktionieren entweder gar nicht (Ausschnitt wechseln) oder sind für meinen Zweck unbrauchbar.

    Ich will eigentlich genau sowas wie es in jedem Forum vorhanden ist - Erste Seite, nächste Seite, und idealerweise auch direkte Sprünge zur Seite x. Kann NOF das irgendwie oder muss du das barfuss programmieren ?

    liebe Grüsse und vielen Dank
    Cyana

  2. #2
    Senior Member Thomas Frei-Herrmann's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Location
    Berlin, Germany
    Posts
    998

    Default

    Moin Cyana,

    also ich habe das Handbuch noch nie gelesen und weiß jetzt nicht genau was Du da gemacht hast. Das MLR hat ja nun eigentlich die "Tabs" da oben um durch dieses zu blättern.

    Willst Du Links innerhalb des MLR setzen um auf eine andere Layout-Region zu kommen, dann kannst Du das mit dem Namen des jeweiligen Layouts tun, den Du hinten an die URL schreibst.

    Das Beispiel auf meiner Seite öffnet Registrierkarte "Foto 3" > also "#LayoutBereich8LYR"

    http://www.tommyherrmanndesign.com/n...outBereich8LYR

    Für eine Foto-Galerie halte ich aber das MLR für mehr als ungeeignet. Ich stelle hier etliche Galerien vor - Gucke doch mal durch.

    http://www.tommyherrmanndesign.com/n...multimedia.php
    Tommy

    Administrator at the German NOF-Forum

    NOF-Tutorials.com | German NOF-Forum | Overview of my tutorials | Facebook

  3. #3

    Default

    Hallo Thomas,

    danke für deine Antwort ! Zu den MLRs, die du auf deiner page vorstellst, gibt es noch den 'allgemeinen' MLR, der laut Handbuch die Region austauscht (?), also wie ein MLR mit tabs funktioniert, aber ohne tab buttons ist um dir die Gelegenheit zu geben, eine eigene Formensprache zu implementieren. Bei mir expandiert der allgemeine MLR allerdings nach unten, und ich finde keine Möglichkeit, ihm das abzugewöhnen.

    Danke auch für deine links zu den Galerien ! Ich möchte einen weiten Bogen um Flash machen, weil es Plattformen gibt, die Flash nicht unterstützen, und sich dieser Trend wohl ausweiten wird.

    liebe Grüsse
    Cyana

  4. #4

    Default

    Ich hab die allgemeine MLR nochmals komplett neu angelegt, und nun klappt es. Als buttons funktionieren allerdings seltsamerweise nur Rechtecke. Images funktionieren in der Vorschau, aber nicht in der publizierten website (egal ob lokal oder entfernt), detto hotspots.

    http://www.microartwork.com/html/cra...odel_gall.html

    Was leider nicht korrigierbar ist - der Streifen unterhalb der MLR. Es gibt keine Möglichkeit, diesen zu beeinflussen. Auch gelingt es mir nicht, der MLR einen Hintergrund zu verpassen.

    Danke für den Hinweis für den direkten link, genau sowas würde ich nun brauchen - kannst du mir bitte sagen, wie du den setzt ? Wenn ich einen link setzen will, kann ich nur die Auswahl verwenden, die NOF mir bietet. Oder setzt du den link als extern ?

    vielen Dank
    Cyana
    Last edited by cyana; 02-07-2011 at 10:27 AM.

  5. #5
    Senior Member Thomas Frei-Herrmann's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Location
    Berlin, Germany
    Posts
    998

    Default

    ... das ist bei dieser Variante des MLR (Javascript) nicht möglich (meine ich).
    Tommy

    Administrator at the German NOF-Forum

    NOF-Tutorials.com | German NOF-Forum | Overview of my tutorials | Facebook

  6. #6

    Default

    Verstehe. Ansonsten würde der Link in der Auswahl sichtbar sein ?

  7. #7
    Senior Member Thomas Frei-Herrmann's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Location
    Berlin, Germany
    Posts
    998

    Default

    ja - und ist er nicht.
    Tommy

    Administrator at the German NOF-Forum

    NOF-Tutorials.com | German NOF-Forum | Overview of my tutorials | Facebook

  8. #8

    Default

    Ich hab jetzt unter http://www.microartwork.com/html/cra...odel_gall.html eine halbwegs brauchbare Galerie aus modeless MLRs gezimmert. Seltsam ist wie gesagt die Beschränkung auf Rechtecke für buttons, weil selbige ja von NOF ebenfalls in Bilder umgewandelt werden. Den Streifen am Unterrand der MLR muss man optisch kaschieren, und alle links von Hand umhängen, was aufgrund der etwas patscherten Oberfläche in eine ziemliche Klickorgie ausartet.

    Auch ist das Gefüge ein wenig brüchig, ein frame wurde plötzlich nicht mehr angesprungen, obwohl er im design mode immer noch vorhanden war und alle links richtig gesetzt waren. Glücklicherweise lassen sich frames sehr einfach in toto kopieren, indem man den Layoutbereich der MLR anklickt, und mit copy & paste in einen neuen frame kopiert.

    Es empfiehlt sich überhaupt, gleich eine grössere Menge von Leerframes anzulegen, weil die automatische Nummerierung offenbar global ist, und dadurch - wenn du weitere MLRs nützt - die IDs ziemlich chaotisch vergeben werden.

    Der Vorteil von modeless MLRs ist ihre universelle Tauglichkeit für alle möglichen Arten von Galerien oder verwandte Anwendungen, vorallem wenn du dich von Flash fernhalten willst.

    Soviel zu meiner ersten Erfahrung damit
    liebe Grüsse
    Cyana

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •