Results 1 to 9 of 9

Thread: Lese-/Schreibzugriff

  1. #1
    Junior Member
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Lehrte, Niedersachsen, und überall, wo ich gebraucht werde
    Posts
    25

    Default Lese-/Schreibzugriff

    Hallo,

    ich versuche ein Gästebuch in meiner Website zu estellen.
    Nachdem ich aus den 'Benutzerdefinierten Komponenten' ein Gästebuch eingefügt, knofiguriert unf die Site publizier habe, erhalte ich nach dem Ausfüllen des Gästebuches die Fehlermeldung

    "[Fehler 502] Es konnten keine Daten in Datei '/mnt/web5/53/95/5424095/htdocs/mein-hundehimmel.de/db/CnWiBU/PYRiFs/guestbook.csv' geschrieben werden. Bitte geben Sie dem vom Webserver verwendeten Benutzer Lese-/Schreibzugriff auf diese Datei und versuchen Sie es erneut."

    Wo liegt das Problem?

    Frank

  2. #2
    Senior Member mia's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Location
    Germany /Deutschland
    Posts
    809

    Default

    Hallo,

    hast du denn auch auf deinem Server den Ordner db angelegt?

    Hier hast du ein sehr ausführliches Tut von unserem Moderator Tommy.
    Arbeite das mal Schritt für Schritt ab, dann sollte es schon klappen.

    http://www.tommyherrmanndesign.com/n.../gastbuch.html

    Gruss
    Mia
    http://www.nof-community.de
    NOF-Community, Hilfe, Support, Tutorials, Anleitungen, Tipps und Tricks für Netobjects Fusion und SwissKnife Komponenten

  3. #3

    Default

    Hallo Frankdarwin,

    Fehler 502 bedeutet:
    Error.502=[Fehler 502] Es konnten keine Daten in Datei '{1}' geschrieben werden. Bitte geben Sie dem vom Webserver verwendeten Benutzer Lese-/Schreibzugriff auf diese Datei und versuchen Sie es erneut.

    Verbinde Dich daher mit einem FTP-Programm auf Deinem Server, verzweige auf das DB Verzeichnis und führe hier einen Mausklick durch. Dann entsprechend auf dieses Verzeichnis SChreib/Leserechte setzen.
    Viel Erfolg.
    derKarlsruher vom NOF-Stammtisch Karlsruhe
    Homepage: www.nof-stammtisch-ka.de/ # NOF-Mosaic: http://nof-stammtisch.netomobi.de/
    Newsletter: http://www.nof-stammtisch-ka.de/html/newsletter.html
    skype: derkarlsruher
    der NOF-Stammtisch für die Regionen Baden-Württemberg, Bodensee und Hessen

  4. #4
    Junior Member
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Lehrte, Niedersachsen, und überall, wo ich gebraucht werde
    Posts
    25

    Default

    Quote Originally Posted by derkarlsruher View Post
    Hallo Frankdarwin,

    Fehler 502 bedeutet:
    Error.502=[Fehler 502] Es konnten keine Daten in Datei '{1}' geschrieben werden. Bitte geben Sie dem vom Webserver verwendeten Benutzer Lese-/Schreibzugriff auf diese Datei und versuchen Sie es erneut.

    Verbinde Dich daher mit einem FTP-Programm auf Deinem Server, verzweige auf das DB Verzeichnis und führe hier einen Mausklick durch. Dann entsprechend auf dieses Verzeichnis SChreib/Leserechte setzen.
    Viel Erfolg.
    Quote Originally Posted by mia View Post
    Hallo,

    hast du denn auch auf deinem Server den Ordner db angelegt?

    Hier hast du ein sehr ausführliches Tut von unserem Moderator Tommy.
    Arbeite das mal Schritt für Schritt ab, dann sollte es schon klappen.

    http://www.tommyherrmanndesign.com/n.../gastbuch.html

    Gruss
    Mia
    Guten Morgen Mia,
    danke für die schnelle Antwort.
    Ich habe das Gästebuch noch einmal laut Tutotrial erzeugt. Leider ohne Erfolg! Es erscheint der gleiche Fehler.
    Frank

  5. #5

    Default

    Guten Morgen,
    könntest Du uns mal bitte deine Einstellungen via Screenshot der GB-Komponente posten. Jedoch natürlich so verändert, dass keine Passworte vorhanden sind.
    Hast Du irgendwie Pfade oder ähnliches gegenüber dem Standard verändert?
    derKarlsruher vom NOF-Stammtisch Karlsruhe
    Homepage: www.nof-stammtisch-ka.de/ # NOF-Mosaic: http://nof-stammtisch.netomobi.de/
    Newsletter: http://www.nof-stammtisch-ka.de/html/newsletter.html
    skype: derkarlsruher
    der NOF-Stammtisch für die Regionen Baden-Württemberg, Bodensee und Hessen

  6. #6
    Junior Member
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Lehrte, Niedersachsen, und überall, wo ich gebraucht werde
    Posts
    25

    Default

    Guten Morgen,
    hier sind die Screenshots der Einstellungen.
    Den einzigen Pfad den ich geändert habe ist die 'Datenbankeinstellung'. Dieser Pfad lautet '../db/guestbook.csv'. Übrigens hatte ich vergessen meine Systemumgebung anzugeben.
    Ich arbeite mit WIN 7 Prof SP1, 64 Bit und NOF 12.

    Click image for larger version. 

Name:	gb-eigenschaften&#45.jpg 
Views:	241 
Size:	113.0 KB 
ID:	925 Click image for larger version. 

Name:	gb-eigenschaften&#45.jpg 
Views:	230 
Size:	126.1 KB 
ID:	926 Click image for larger version. 

Name:	gb-eigenschaften&#45.jpg 
Views:	229 
Size:	65.2 KB 
ID:	927

    Frank

  7. #7
    Senior Member Thomas Frei-Herrmann's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Location
    Berlin, Germany
    Posts
    998

    Default

    Moin,

    ... wahrscheinlich liegt der Fehler schon mal hier:

    Du hast in der Konfiguration dieses Verzeichnis für die Datei "guestbook.csv" angegeben (was ja auch richtig ist):

    ../db/guestbook.csv

    voher aber offensichtlich schon mal mit dem Assistenten dieses Verzeichnis erstellt, das noch in den Skripten steht:

    ../db/CnWiBU/PYRiFs/guestbook.csv

    Wenn Du das oben rot markierte Verzeichnis verwenden möchtest, dann musst Du das auch genauso in der Konfiguration angeben. Dann sollte es schon alles funktionieren ...

    ... siehe weiter unten, was ich zu dem Ordner "db" geschrieben habe.


    ... weiterhin könnten folgende Fehler vorhanden sein:

    ... hat Dein Administrator-Name unter Windows eventuell Umlaute oder Sonderzeichen? Das darf er nicht haben, denn dann werden die Ordner Namen diese auch beinhalten und eine XML Datei in NOF würde verkürzt und unvollständig von NOF generiert werden.

    ... oder/und hast Du beim Erstellen Deines Gästebuchs einen "Suite-Namen" gewählt, der vielleicht Umlaute, Leer- oder Sonderzeichen beinhaltet? Auch das darf nicht sein - wie z.B.:

    Gästebuch

    Sollte dies der Fall sein, dann lösche beide Komponenten des Gästebuch (Gästebuch und Verwaltung) und erstelle alles neu mit einem "Suite-Namen" wie z.B.:

    Gastbuch

    Beide Komponenten (Gästebuch und Verwaltung) müssen dann den gleichen "Suite-Namen" erhalten. Wenn Du also dem Gästebuch den "Suite-Namen"

    Gastbuch

    gegeben hast, dann wähle (unten unter "Vorhanden") eben diesen "Suite-Namen" auch für die Verwaltung.


    ... hast Du das Verzeichnis

    db

    auch händisch mit Deinem FTP-Programm bereits auf Deinem Server angelegt? NOF macht das nicht für Dich. Verbinde Dich mit Deinem Server und lege den Ordner "db" im Stammverzeichnis (Root) an:

    http://www.tommyherrmanndesign.com/n...ordner-db.html


    ... normalerweise macht das Gästebuch mit den "Unix-Dateirechten" keine Probleme, Du könntest aber dem Ordner "db" auch mal zum Testen die Rechte "777" geben.

    http://www.tommyherrmanndesign.com/nof/html/rechte.html


    .... bitte achte beim Publizieren darauf, dass Du beiden Seiten mit den Komponenten "Gästebuch" und "Verwaltung" auch gemeinsam publizierst und ohne Häkchen bei "nur veränderte Assets publizieren" oder publiziere Dein gesamtes Projekt (alle Seiten) und ohne dieses Häkchen.


    Gruß Tommy


    Last edited by Thomas Frei-Herrmann; 05-04-2011 at 06:40 AM.
    Tommy

    Administrator at the German NOF-Forum

    NOF-Tutorials.com | German NOF-Forum | Overview of my tutorials | Facebook

  8. #8
    Junior Member
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Lehrte, Niedersachsen, und überall, wo ich gebraucht werde
    Posts
    25

    Thumbs up

    Hallo Leute,
    das Problem ist gelöst!
    Die Ursache für das Problem lag in meiner Vergesslichkeit.
    Ich hatte meine Website vor einiger Zeit bei meinem Provider STRATO mit dessen Tool 'SitGuard' gegen unerlaubtes schreiben geschützt. Das hatte ich aber vergessen.
    Diesen Schutz habe ich jetzt wieder aufgehoben und alles funktioniert bestens.
    Ein wenig habe ich mich über den STRATO Support geärgert (den hatte ich natürlich auch involviert), weil er mir auf meine Schilderung des Problems hin geantwortet hat, dass er keinen Support für Probleme mit Fremdprodukten leistet. Ich hatt bei meiner Anfrage dummerweise erwähnt, dass ich die Website mit NOF erstellt habe.

    Dank ann alle, die sich meines Problems angenommen haben. Ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende!http://forums.netobjects.com/images/smilies/cool.gif
    Frank

  9. #9
    Senior Member barbara0701's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Location
    Germany
    Posts
    1,184

    Default

    Ich hatt bei meiner Anfrage dummerweise erwähnt, dass ich die Website mit NOF erstellt habe.
    Typisch Strato.... Danke fuer den Bericht, Frank.

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •